Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Präsentationsabend zum Abschluss des USA-Austausches 2019

Dass dieser Abend stattfinden sollte, stand schon in Tennessee fest, denn schon vor unserer Rückkehr nach Deutschland beschlossen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des letztjährigen GAPP-Austausches sich noch einmal zu treffen, um den mehr als gelungenen Austausch mit unseren Partnerschulen in Tennessee Revue passieren zu lassen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kamen wir am 12. Februar noch ein letztes Mal im Festsaal unserer Schule zusammen. Schon beim Eintreten in den Saal konnte man die Begeisterung der Schüler und Schülerinnen förmlich spüren. Diese Stimmung steigerte sich über den Abend durch die lebhafte Moderation und lustigen Erzählungen der Schüler über ihre Erlebnisse im Schul- und Familienalltag in Amerika. Rückblicke auch aus Lehrer- und Elternperspektive und eine Foto- und Videoshow rundeten den Abend ab. Zum Schluss durften sich die Schüler über eine Urkunde und ein Exemplar des Kochbuches, das Ergebnis unseres Projekts ´Guten Appetit!´, freuen.
Nach dem offiziellen Programm gab es bei einem kleinen süßen Buffet für die zukünftigen Teilnehmer und ihre Eltern noch die Möglichkeit, sich mit den erfahrenen ‚GAPPern‘ über deren Erfahrungen auszutauschen. Dabei konnten sie sich durch die bunt gestalteten Stellwände noch weiter informieren und sich auf ihr bevorstehendes Abenteuer einstimmen.
Somit waren sich zum Schluss alle einig, dass dieser Präsentationsabend ein großer Erfolg war.

Elvira Theil, GAPP-Koordinatorin


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fortbildungen
  • MINT
  • Projekte
  • Schulleben

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.