Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 6. Dezember 2017 fand im Festsaal unserer Schule der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.

Lesen ist immer ein Gewinn

Am Tag des heiligen Nikolaus, am 6. Dezember, wurde im Festsaal der Schulsieger 2017 des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Börsenvereins ermittelt. Schließlich belegte Lukas Schnurpfeil den ersten Platz und wird die Schule auf Kreisebene vertreten.
Vorlesen für Andere ist eine feine Sache, da Vorleser und Zuhörer einen Gewinn daraus ziehen. Wissenschaftler und Pädagogen empfehlen das Vorlesen bei Kindern zu Hause  zu pflegen, damit aus Zuhörern eifrige Leser werden. Flüssiges Lesen ist  erwiesenermaßen  Grundstein für gute Schulnoten. Die Wichtigkeit des gekonnten Lesens liegt den Lehrern der Maria-Ward-Realschule am Herzen und so meldeten sie auch heuer wieder die Schule beim offiziellen Wettbewerb des Börsenvereins an. Sechs Finalisten und Finalistinnen waren aus den 6. Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts ermittelt worden: Luis Emberger, Klasse 6 a ; Leonie Leistner, Klasse 6 a; Caroline Dell, Klasse 6 b; Lukas Schnurpfeil, Klasse 6 b; Maresa Huber, Klasse 6 c und Leon Sahatqija, Klasse 6 c. Nun galt es, sich vor der Jury, bestehend aus Herrn Friedlmeier, Frau Maser und Frau Nirschl, gut zu präsentieren. Nicht nur betontes  und fehlerfreies Lesen ist gefordert, sondern auch  die Interpretation des Textes wird bewertet. Außerdem wählt der Vorleser selbst ein Buch aus, stellt es in zwei drei Sätzen vor und knüpft inhaltlich an die ausgesuchte Textstelle mit eigenen Worten an.
Nach dem Vorlesen  des Wunschtextes kam der unbekannte Text an die Reihe: Frau Nirschl hatte den Titel „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ von Andreas Steinhöfel ausgewählt: Weihnachten steht vor der Tür. Rico und Oskar erledigen letzte Einkäufe. Rico will etwas für sein Geschwisterchen kaufen, das bald zur Welt kommt. Im Mietshaus herrscht einiges Durcheinander, und Oskar verhält sich plötzlich ziemlich merkwürdig. Und dann fegt auch noch ein Schneesturm über Berlin, und niemand kann das Haus verlassen. Rico und Oskar ahnen nicht, dass das noch nicht das Ende der Überraschungen ist! Die FinalistInnen lasen nacheinander daraus ein Stückchen vor und meisterten die Aufgabe recht gut. Doch am überzeugensten gelang es Lukas Schnurpfeil.
Somit konnte er die meisten Punkte der Jurymitglieder auf sich vereinigen. Lukas wird nun im Februar unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten.  Den zweiten Platz erreichte Leon Sahatqija und auf Platz Drei kam Caroline Dell. Die Schulleiterin, Frau Helga Buchner gratulierte den drei bestplatzierten Vorlesern und überreichte ihnen Buchgutscheine, über die sie sich recht freuten.

Ulrike Nirschl


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Sportliches
  • Veranstaltungen
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen