Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Maria-Ward-Woche 2020

Sowohl Lehrkräfte als auch Schülerinnen und Schüler sind sich einig, dass Maria Ward auch heute etwas zu sagen hat, dass sie uns auf unserem Lebensweg inspirieren kann.

Daher gedachte die Schule, wie in jedem Jahr, auch 2020 im Rahmen einer „Maria-Ward-Woche“ ihrer Stifterin.
Neben den verschiedenen Unterrichtseinheiten in allen Jahrgangsstufen zu Person, Lebensumständen, … die jährlich stattfinden, hatte das „nimm8“-Team der Schule eine „Woche der Achtsamkeit“ für die ganze Schule ausgerufen. Da hieß es am ersten Tag der Woche, dem Geburtstag Maria Ward`s: „Jede Zeit hat wohl ihre eigene Herausforderung. Im Jahr 2020 scheint es so, dass jeder ständig so gefordert und beansprucht ist, dass kaum noch Raum besteht, sich selbst oder auch andere mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen. Daher wollen wir eine „Woche der Achtsamkeit“ begehen, „nimm8“ soll sie heißen!“
Täglich gab es ein Tagesmotto und alle waren eingeladen, sich mit diesem Motto auszuprobieren! Einmal und gern auch öfter! Am Ende jedes Schultages konnten Schülerinnen und Schüler Rückmeldung geben über Erfahrungen, die sie mit dem Motto gemacht hatten.
Als Zugabe gab es für alle täglich Mottokärtchen, die entweder selbst behalten oder auch verschenkt werden konnten. Viel Freude machten Schüler und Lehrkräfte sich damit!

Die Mottos der Woche:

 „Heute schenke ich jemandem mein ehrliches Lächeln!“

 „Heute grüße ich viele Menschen freundlich!“

 „Heute sage ich jemandem etwas Schönes – einfach so!“

 „Heute achte ich auf Ordnung im Klassenzimmer und im Schulhaus!“

 „Heute biete ich jemandem meine Hilfe an!“

 „Heute spreche ich so mit anderen, dass jeder sich dabei gut fühlen kann!“

Sabine Beck


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Schüleraustausch
  • SMV
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.