Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

IT-Projekt der Klasse 9 a

Im Rahmen des IT-Unterrichtes hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 a die Aufgabe, in Teams von drei bis vier Schülerinnen und Schülern eine Unterrichtseinheit für eine jüngere Jahrgangsstufe zum Überthema „Gefahren der Internetnutzung“ zu erstellen.

Mit durchaus anspruchsvollen Themen („Darknet“, „Selbstverletzendes Verhalten“) wagten sich die Schülerteams in die Klasse 7 a und wurden dort mit einer unerwartet hohen Aufmerksamkeit belohnt. Die jüngeren Schülerinnen und Schüler folgten dem Vortrag der „Großen“ gespannt und interessiert. Das gerade gelernte Wissen konnten sie in Form eines Quiz bzw. eines Arbeitsblattes gleich unter Beweis stellen. Oder die Zuhörer mussten erstmal zu Beginn des Referates das Thema anhand von Bildern erraten.
Alles in allem eine gewinnbringende Situation für beide Seiten. Die älteren Schülerinnen und Schüler konnten sich vor einem durchaus kritischen Publikum präsentieren und haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert. Die jüngeren Zuhörer konnten etwas zu interessanten Themen außerhalb des Lehrplans lernen und die Vortragenden in einer Vorbildrolle erleben.

Jutta Lanzl


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Schüleraustausch
  • SMV
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.