Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ausflugstag am Chiemsee

 

Zum Abschluss von zwei gemeinsamen Schuljahren machte die Klasse 6 c in Begleitung von Frau Limmer und Frau Waegner am 24. Juli 2017 einen Ausflug an den Chiemsee.

Am Vormittag wurden wir im Römermuseum Seebruck in einer Erlebnisführung in die Zeit der „alten Römer“ versetzt. Da konnten beispielsweise einige am eigenen Leib verspüren, wie schwer Helm und Kettenhemd eines römischen Legionärs waren. Das selbstständige Erkunden des Museums mit einem Museumsrätsel rundete unseren Museumsbesuch ab. Wegen Regens musste das im Anschluss geplante Picknick am See leider ausfallen, doch ein Besuch in der Eisdiele war kein schlechter Ersatz dafür. Um 13:00 Uhr ging es dann mit dem Schiff weiter zur Fraueninsel. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler die Insel in Kleingruppen alleine erkunden.
Müde, ein bisschen durchnässt, aber um einige Erlebnisse reicher kehrten wir um 17:00 Uhr wieder nach Burghausen zurück.

Jutta Limmer


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • MINT
  • Projekte
  • Schulpastoral
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen