Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 Fotos von den einzelnen Veranstaltungen und Projekten an unserer Schule werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ab sofort nur noch nach vorheriger schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten veröffentlicht.
Wir bitten um Ihr Verständnis!



World Robot Olympiad 2018

Beim Roboter-Wettbewerb an der Universität Passau mussten die Teams am 9. Mai 2018 ihre Modelle zunächst zusammenbauen.

Anschließend stellten sich die Teams in vier Runden den Aufgaben. Dabei hatten sie während den Umbauphasen die Möglichkeit, den Roboter umzubauen oder an den Programmen Veränderungen vorzunehmen. Die Aufgaben waren sehr anspruchsvoll. Das Thema lautete in diesem Jahr „Food Matters“ und behandelte die Produktion, Verwertung und Verwendung von Lebensmitteln. Konkret musste der Roboter Lebensmittel anhand der Farbe erkennen, ob sie reif für den Supermarkt sind, oder ob sie schlecht sind und damit in den Abfall müssen, oder ob sie noch unreif sind und in der Biogasanlage nachreifen müssen. Das Team mit David Gumbrecht (Klasse 6 a), Jack Boek und Felix Neubauer (beide Klasse 6 c) hatten sich von Runde zu Runde gesteigert und zum Schluss den 2. Platz erkämpft. Jan und Simon waren als Zuschauer dabei und verfolgten gespannt die Wettkämpfe ihrer Konkurrenz. Herzlichen Glückwunsch!

Heike Maser


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Sportliches
  • Veranstaltungen
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen